Jobs

Stellenausschreibungen

Ausschreibung für Wiss. Mitarbeiterin/Mitarbeiter

Am Theoriezentrum des Instituts für Kernphysik der Technischen Universität Darmstadt ist in der Arbeitsgruppe „Quantenchromodynamik“ von Professor Guy Moore zum 1. September 2016 die Stelle für eine/einen

Wiss. Mitarbeiterin/Mitarbeiter

(PostDoc)

zu besetzen. Die Laufzeit der Stelle ist zunächst auf 2 Jahre begrenzt, der Startzeitpunkt in gewissem Rahmen flexibel.

Die/Der Wiss. Mitarbeiterin/Mitarbeiter sollte Interessen in der Forschung zur thermischen und Nichtgleichgewichts-Quantenchromodynamik mit Anwendungen in Schwerionenkollisionen und der Kosmologie des frühen Universums mitbringen.

Erfahrungen in Gittereichtheorien, Transportprozessen und Hydrodynamik sowie im Prozess der Gleichgewichtseinstellung in heißer QCD sind wünschenswert. Weitere Informationen zur Arbeitsgruppe erhalten Sie unter http://theorie.ikp.physik.tu-darmstadt.de/qcd/.

Das Erbringen der Dienstleistung dient zugleich der wissenschaftlichen Qualifizierung der Bewerberin/des Bewerbers.

Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerberinnen oder Bewerber mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV – TU Darmstadt). Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Bewerbungen sind mit einem Lebenslauf, einer Liste der Veröffentlichungen, einem Forschungsprofil und mindestens zwei Empfehlungsschreiben unter Angabe der Kenn-Nummer an den Geschäftsführenden Direktor des Instituts für Kernphysik, , Schlossgartenstraße 9, 64289 Darmstadt, zu senden.

Kenn.-Nr. 22

Bewerbungsfrist: 11. Februar 2016