Moderne Experimente der Kernphysik WiSe2011/12

Moderne Experimente der Kernphysik (WS2011/12)

Herzlich Willkommen auf der Webseite zur Veranstaltung „Moderne Experimente der Kernphysik“, gehalten im Wintersemester 2011/12 von Prof. Thorsten Kröll. Wir werden hier die Folien zur Vorlesung sowie aktuelle Informationen zur Veranstaltung bereitstellen.

Aktuelles

23.01.2012 Am nächsten Mittwoch (25.01.) findet keine Vorlesung/Übung statt! (Als Ausgleich für die Teilnahme an der Laborübung von Dr. Marcus Scheck)
23.12.2011 Wir wünschen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2012!
Bitte denken Sie an die Anmeldung zur Prüfung (über TUCaN, siehe Vorlesungsfolien 14) bis zum 31.12.2011!
30.11.2011 Am nächsten Montag (05.12.2011) findet die Vorlesung ausnahmsweise in der Handbibliothek des IKP statt!
31.10.2011 Ab sofort finden die Vorlesungen und Übungen mittwochs in der Handbibliothek des IKP (S2|14, 4. Stock) statt!
24.10.2011 Die Webseite zur Vorlesung ist online!

Vorlesungsfolien

Datum   Themen
08.02.2012 Vorlesung 22 (.ppt-Folien) Hyperkerne, Resumee
06.02.2012 Vorlesung 21 Superschwere Elemente (SHE) III
01.02.2012 Vorlesung 20 Superschwere Elemente (SHE) II
30.01.2012 Vorlesung 19 N=Z-Kerne II, CKM-Matrix, SHE
23.01.2012 Vorlesung 18 N=Z-Kerne
18.01.2012 Vorlesung 17 Kernoszillationen, Riesenresonanzen
16.01.2012 Vorlesung 16 Rotationsanregungen, Superdeformation
09.01.2012 Vorlesung 15 Nilsson-Modell II, Rotationen
21.12.2011 Vorlesung 14 Schalenmodell III, Nilsson-Modell
19.12.2011 Vorlesung 13 Modifikation Schalenstruktur II, Transferreaktionen
14.12.2011 Vorlesung 12 Schalenstruktur in Kernen (A<60)
12.12.2011 Vorlesung 11 Restwechselwirkung II
30.11.2011 Vorlesung 10 Schalenmodell, Restwechselwirkung
28.11.2011 Vorlesung 9 Halo-Kerne
21.11.2011 Vorlesung 8 Messung von Kernradien
16.11.2011 Vorlesung 7 (sw-Folien) g-Faktoren II, Kernradien
14.11.2011 Vorlesung 6 (sw-Folien) g-Faktoren, Magnetische Momente
07.11.2011 Vorlesung 5 Coulombanregung II, Oktupol-Freiheitsgrad
02.11.2011 Vorlesung 4 Detektoren, Coulombanregung
31.10.2011 Vorlesung 3 Gammaspektroskopie
24.10.2011 Vorlesung 2 Produktion radioaktiver Strahlen
19.10.2011 Vorlesung 1 Einführung, Überblick

Übungen

09.01.2012 Übung 7
03.01.2012 Übung 6 (prakt. Laborübung)
07.12.2011 Übung 5
05.12.2011 Übung 4
23.11.2011 Übung 3
09.11.2011 Übung 2
26.10.2011 Übung 1

Zur Veranstaltung

Lehrinhalte

In den letzten etwa 20 Jahren hat die Kernstrukturphysik, insbesondere durch das Studium exotischer Kerne fernab des Tales der Stabilität, einen starken Aufschwung erlebt. Weltweit sind oder werden neue experimentelle Grossanlagen aufgebaut, wie z.B. FAIR in Darmstadt, eine Investition von weit über 1 Mrd. Euro in kernphysikalische Grundlagenforschung! Ziel der Vorlesung ist es, aufbauend auf dem Stoff des Fachkurses Kernphysik, anhand von konkreten Beispielen sowohl aktuelle Experimentiermethoden mit modernen Detektorsysthemen als auch die damit studierte Kernstrukturphysik darzustellen.

  • Exotische Kerne … was ist das und warum sind die eigentlich interessant?
  • Beschreibung von Kernstruktur: Einteilchen- und Kollektivmodelle
  • Experimentelle Zugänge zur Kernstruktur: Methoden der Kernspektroskopie
  • Moderne Experimentaufbauten und Detektoren

Literatur

Viele Aspekte der Vorlesung haben noch nicht Eingang in Lehrbücher gefunden. Daher gibt es jeweils Handouts zu den Vorlesungen. Ergänzend werden Übersichtsartikel in der Vorlesung zur Verfügung gestellt. Grundlagen finden sich in Lehrbüchern der Kernphysik, z.B.

  • T. Mayer-Kuckuck: Kernphysik, Teubner
  • K. Heyde: Basic Ideas and Concepts in Nuclear Physics, IoP Publishing
  • R. Casten: Nuclear Structure from a Simple Perspective, Oxford University Press
  • J. Al-Khalili (Hg.): The Euroschool Lectures on Physics with Exotic Beams Vol. I-III, Springer Lecture Notes in Physics
  • Skriptum zum Fachkurs Kernphysik an der TUD
  • … weitere Lesehinweise werden in der Vorlesung gegeben

Lehrbücher zur Detektortechnologie, z.B.

  • W. Leo: Techniques for Nuclear and Particle Physics Experiments A How-to Approach, Springer
  • G. Knoll: Radiation Detection and Measurement, Wiley

Voraussetzungen

B.Sc. in Physik

Fachkurs Kernphysik

Nicht notwendig für die Teilnahme an der Vorlesung sind darüber hinausgehende Kenntnisse in Theoretischer Kernphysik oder Messmethoden in der Kernphysik, evtl. Vorkenntnisse können aber berücksichtigt werden.

Termine

Vorlesung Mo. 11:40-13:20 S3|06 052
  Mi. 13:30-14:15 Handbibliothek IKP (S2|14, 4. Stock)
Übung Mi. 14:25-15:10 Handbibliothek IKP (S2|14, 4. Stock)