Thorsten Kröll - Institut für Kernphysik - Technische Universität Darmstadt - Physik IV

Physik IV Sommersemester 2011

Willkommen

Willkommen auf der Seite zur Vorlesung Physik IV im Sommersemester 2011. Die Vorlesung findet Mittwochs von 15:20 Uhr bis 17:00 Uhr und Donnerstags von 17:40 Uhr bis 19:20 Uhr jeweils in Raum S3 11/0012 statt

Die Seite wird nach und nach mit allen nötigen Informationen zur Vorlesung gefüllt werden.

Aktuelles

01.09.2011 Die Klausureinsicht wird am Freitag, dem 09.09.2011 von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr in Raum S2|14 208 stattfinden.
25.08.2011 Die Klausurergebnisse können hier eingesehen werden. Der Übungsbonus wurde hierbei schon mit eingerechnet.
Der Termin für die Klausureinsicht wird später bekannt gegeben werden.
21.07.2011 Die mündlichen Prüfungen für die Lehramtsstudenten finden im Büro von Prof. Kröll (S2|14 306) statt.
27.05.2011 Da am Mittwoch, dem 08.06., wegen „TU meet & move“ ab 12:00 Uhr alle Lehrveranstaltungen – und damit auch die Mittwochsübungen – ausfallen, fällt auch die Freitagsübung aus. Übungsblatt 8 wird dann erst am 15./17.06. in der Übungsgruppe behandelt.
26.05.2011 Hier die in der 10. Vorlesung versprochenen Links:
transverse Zeeman effect, polarisation of transverse Zeeman Effect, longitudinal Zeeman Effect
21.04.2011 Hier der in der 4. Vorlesung versprochenen Link:
Compton-Effekt
20.04.2011 Hier die in der 3. Vorlesung versprochenen Links:
Franck-Hertz-Versuch, Harald Lesch erklärt den Photoeffekt (Teil 2)
14.04.2011 Hier die in der 2. Vorlesung versprochenen Links:
Brownsche Molekularbewegung, Nebelkammer, Rutherfordstreuung
13.04.2011 Da die Übungsgruppen schon voll sind, werden wir uns darum bemühen schnellst möglich eine weitere Gruppe einzurichten. Bis dies geschehen ist, bitten wir die Studenten, die sich nicht mehr in einer Gruppe anmelden konnten, sich unangemeldet (und möglichst gleichmäßig) auf die anderen Gruppen zu verteilen.
Noch einmal zur Erinnerung: Die erste Übungsstunde findet am 20.04. statt und es wird bereits ein Quiz geben.
11.04.2011 An dieser Stelle werden Neuigkeiten zur Vorlesung bekannt gegeben.

Übungsgruppen

Es werden 5 Übungsgruppen angeboten (Beginn 20.04.). Die (vorläufigen) Termine sind:

  • Gruppe A: Mittwochs 11:40 – 13:20 Uhr in S1 14/169
  • Gruppe B: Mittwochs 11:40 – 13:20 Uhr in S2 14/208
  • Gruppe C: Mittwochs 11:45 – 13:25 Uhr in S1 03/223
  • Gruppe D: Mittwochs 13:30 – 15:10 Uhr in S2 14/208
  • Gruppe E: Freitags 8:00 – 9:30 Uhr in S1 03/110
  • Gruppe F: Mittwochs 13:30 – 15:10 Uhr in S3 11/006

Die Übungsblätter werden jeweils in der Vorlesung am Donnerstag ausgeteilt und wenig später hier online gestellt.

Die Hausaufgaben sollen bis zum darauf folgenden Übungstermin gerechnet werden und während der Übungsstunde in Form eines Quizes (= leicht abgeänderte Aufgabe aus den Hausaufgaben) abgefragt. Dieses wird von den Übungsgruppenleitern korrigiert, benotet und ist eine Grundlage für den Klausurbonus von 0,3 Notenpunkten.

Die Präsenzaufgaben sollen dann in Kleingruppen gelöst werden und von später an der Tafel präsentiert werden (auch dies ist Bedingung für den Notenbonus).

Eine aktive Übungsteilnahme ist nicht nur Voraussetzung für den Notenbonus, sondern liegt auch, das zeigt die Erfahrung, in Ihrem eigenen Interesse!

Übungsblätter

Hier können die Übungsblätter heruntergeladen werden. Die Lösungsvorschläge werden zeitverzögert nachgereicht.

Datum Hausaufgaben Lösungsvorschlag Aktualisiert am
07.07.2011 Hausaufgabe 12 Lösung 12  
30.06.2011 Hausaufgabe 11 Lösung 11  
23.06.2011 Hausaufgabe 10 Lösung 10  
16.06.2011 Hausaufgabe 09 Lösung 09  
09.06.2011 Hausaufgabe 08 Lösung 08  
26.05.2011 Hausaufgabe 07 Lösung 07  
19.05.2011 Hausaufgabe 06 Lösung 06  
12.05.2011 Hausaufgabe 05 Lösung 05  
05.05.2011 Hausaufgabe 04 Lösung 04  
28.04.2011 Hausaufgabe 03 Lösung 03  
21.04.2011 Hausaufgabe 02 Lösung 02  
14.04.2011 Hausaufgabe 01 Lösung 01  

Mitarbeiter

Verantwortlicher Hochschullehrer:

Name Raum Tel. E-Mail
Prof. Dr. Thorsten KröllS2|14 306+49 6151 16-23570

Übungsaufgaben:

Name Raum Tel. E-Mail
Dr. Marcus Scheck

Vorlesungsassistenz:

Name Raum Tel. E-Mail
Dr. Mirko von Schmid

Übungsgruppenleiter:

  • Lars Bannow: Gruppe C
  • Sebastian Fischer: Gruppe A
  • Moritz Hambach: Gruppe B
  • Philipp John: Gruppe D
  • Michael Thürauf: Gruppe E
  • Joachim Tscheuschner: Gruppe F

Folien zur Vorlesung

Es wird kein ausformuliertes Skript zur Vorlesung geben. Stattdessen werden an dieser Stelle die Powerpoint-Folien und Notizen aus der Vorlesung zum Download bereitgestellt.

Als Begleitliteratur lassen sich einerseits die allgemeinen Lehrbücher der Experimentalphysik (Tipler, Halliday, Giancoli, Gerthsen, Benson, etc.), als auch speziellere Lehrbücher, wie

  • Haken & Wolf: „Atom- und Quantenphysik“ sowie „Molekülphysik und Quantenchemie“
  • Demtröder: „Experimentalphysik 3“
  • Tipler: „Modern Physics“
  • Mayer-Kuckuk: „Atomphysik“

und viele andere empfehlen. Die Liste ist dabei nur als Anregung zu verstehen und erhebt keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit.

Datum Folien zur Vorlesung Aktualisiert am
14.07.2011 25. Vorlesung  
13.07.2011 24. Vorlesung  
07.07.2011 23. Vorlesung  
06.07.2011 22. Vorlesung  
30.06.2011 21. Vorlesung  
29.06.2011 20. Vorlesung  
22.06.2011 19. Vorlesung  
16.06.2011 18. Vorlesung  
15.06.2011 17. Vorlesung  
09.06.2011 16. Vorlesung  
01.06.2011 15. Vorlesung  
26.05.2011 14. Vorlesung  
25.05.2011 13. Vorlesung  
19.05.2011 12. Vorlesung  
18.05.2011 11. Vorlesung  
12.05.2011 10. Vorlesung  
11.05.2011 9. Vorlesung  
05.05.2011 8. Vorlesung  
04.05.2011 7. Vorlesung  
28.04.2011 6. Vorlesung  
27.04.2011 5. Vorlesung  
21.04.2011 4. Vorlesung  
20.04.2011 3. Vorlesung  
14.04.2011 2. Vorlesung  
13.04.2011 1. Vorlesung  

Klausur

Die Vorlesung wird in einer 2 stündigen Klausur (= 120 min) geprüft. Soweit derzeit festgelegt findet die Klausur am Freitag, den 12.08.2011 von 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr in S1 01/A01 statt. Als Termin für die Nachklausur wurde uns Montag, der 10.10.2011 von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr in Raum S2 04/213 genannt.

Als Hilfsmittel sind wie üblich…

  • Stifte, Lineal, Geodreieck, Zirkel, …
  • nichtprogrammierbarer Taschenrechner
  • Formelsammlung (1 DIN-A4-Blatt, beidseitig beschrieben)

…zugelassen. Es sei noch einmal darauf hingewiesen, dass die An- und Abmeldung ausschließlich über TUCaN oder das Studienbüro Physik erfolgen kann. Wir haben keinerlei Zugriff darauf.