News (Archiv)

Archiv

  • 01.09.2012

    Wir begrüßen eine neue Masterstudentin in unserer Gruppe

    Alexandra Tebartz im Targetlabor TUD

    Alexandra Tebartz wird, nachdem sie bereits ihre Bachelorarbeit in unserer Gruppe gemacht hat, nun ihre Masterarbeit im Targetlabor anschließen. Sie wird sich mit dem Herstellungsverfahren ultra-dünner Polmerfolien beschäftigen.

  • 08.02.2012

    Prof. Roth wird mit dem LANCE Rosen Scholar Fellowship 2012 ausgezeichnet

    Auszeichnung für herausragende Wissenschaftler in der Plasma- und Neutronenphysik

    Professor Dr. Markus Roth vom Institut für Kernphysik der TU Darmstadt wird mit der LANSCE Rosen Scholar fellowship 2012 des Los Alamos Neutron Science Center (LANSCE) ausgezeichnet. Die mit rund 70.000 US-Dollar dotierte Auszeichnung wird an herausragende Wissenschaftler verliehen, die auf dem Gebiet der dichten Plasmen und der Neutronenphysik arbeiten.

  • 07.09.2012

    Experimente zur Neutronenerzeugung am TRIDENT Laser in Los Alamos, USA

    Aufgrund der erfolgreichen Experimente im Mai 2012 wird eine Fortsetzung genehmigt

    Aufgrund des Großen Erfolgs der ersten Experimente zurN eutronenproduktion mit Lasern haben wir eine zweite Strahlzeit bekommen (vom 20.8. bis zum 7.9.2012) an der auch unsere Doktoranden Oliver Deppert und Florian Wagner teilnehmen konnten. Mit einer anderen Fokussierung und einer Intensität von mehr als 10^21 W/cm^2 haben wir den Rekord vom Mai noch einmal verdoppeln können. Dabei haben wir auch erstmals Neutronen mit mehr als 150 MeV produziert. Die eingesetzten Ionenstrahlen, die durch BOA beschleunigt wurden hatten dabei Energien von mehr als 150 MeV für die Protonen und mehr als 180 MeV für die Deuteronen. Vielen Dank auch an die Direktoren von LANL für das Vertrauen, wir haben sie nicht enttäuscht.

    (siehe Highlight)

  • 24.05.2012

    Strahlzeit am TRIDENT Laser in Los Alamos (LANL)

    Erzeugung intensiver Ionenstrahlen mit Hochenergielasern

    Vom 14.5. bis zum 24.5. haben wir am TRIDENT Laser in Los Alamos (LANL) ein Experiment zur Erzeugung von intensiven Neutronenstrahlen mit Laser gemacht. Die Ergebnisse haben unsere Erwartungen bei weitem übertroffen und wir haben das erste mal nicht nur Neutronen mit Hilfe der BOA Beschleunigung erzeugt, sondern auch gleich so viele das wir die erste Radiographie mit lasererzeugten Neutronenstrahlen machen konnten. Unser Targetlabor hat uns dabei wie immer kräftig unterstützt.

  • 25.01.2013

    Paper zur laserinduzierten Neutronenquellen veröffentlicht (PRL)

    Compact Neutron Source Takes First Picture

    Unsere Arbeiten zur Laserinduzierten Neutronenerzeugung wurden in Physical Review Letters publiziert. Das Paper wurde bei der American Physical Society als Highlight hervorgehoben und Prof. Roth dazu interviewt.

    Der Link zum Highlight Interview

    Synopsis: Compact Neutron Source Takes First Picture

    Das Link zum Paper:

    M.Roth et al., Bright Laser-Driven Neutron Source Based on the Relativistic Transparency of Solids, Phys. Rev. Lett. 110, 044802 (2013)

  • 04.02.2013

    WDM-Strahlzeit am Rutherford Appleton Laboratory (RAL) in England

    Experiment zur Röntgen-Thomson Streuung an warmer dichter Materie am Vulcan Petawatt Laser

    Unser jung Doktor Dominik Kraus sowie unsere Doktoranden Jan Helfrich und Alex Ortner sind für 5 Wochen am Vulcan Petawatt Laser an der Central Laser Facility des RAL um ein Experiment zur Röntgen Thomson Streuung an warmer dichter Materie durchzuführen. Dabei erzeugen sie flüssigen Kohlenstoff hoher Dichte durch eine Lasergetriebene Schockwelle und Untersuchen diesen WDM-Zustand mit einem Röntgen-Backlighter der ebenfalls durch einen Hochenergielaser erzeugt wird.

  • 25.01.2013

    LIGHT Strahlzeit mit PHELIX am Z6 Messplatz an der GSI

    Einfangen Laserbeschleunigter Ionen mit gepulstem Solenoiden

    Es geht direkt wieder los mit Experimenten in 2013. In der aktuellen Strahlzeit der LIGHT-Kollaboration wird in einem neuen experimentellen Aufbau versucht die Lasererzeugten Ionen mit einem gepulsten Solenoiden die Ionen einzufangen, zu fokusieren und energetisch zu selektieren.

    Mehr zum LIGHT-Projekt

  • 24.10.2012

    Strahlzeit am Lawrence Livermore National Laboratory in Kalifornien, USA

    Vier Wochen Experiment am Callisto Laser zur Untersuchung von Desorptionsmechanismen and TNSA Targets

    Unsere Doktoranden Gabi Hoffmeister, Robert Jaeger und Florian Wagner sind auf Strahlzeit geflogen und führen ein Experiment zum Thema „Laser-ion acceleration of selected charge states and energy intervals from monolayers by the application of fs laser desorption“ am Callisto Laser des Lawrence Livermore National Laboratory (LLNL) in Kalifornien durch.

  • 19.01.2013

    Dr. Dominik Kraus gewinnt HEDP-Award

    HEDP-AWARD Dominik Kraus 2013

    Young Scientists award of the Hight Energy Density Physics Community

    Dr. Dominik Kraus hat letzte Woche auf dem 33.ten HEDP Workshop in Hirschegg, Österreich, den „Young Scientists award for outstanding achievements in High Energy Density Physics and related research areas“ für seine hervorragende Arbeit im Feld der Röntgen-Thomsonstreuung an flüssigem Kohlenstoff verliehen bekommen.

  • 10.11.2012

    Franziska Roth beendet ihre Masterarbeit

    Herzlichen Glückwunsch und alles gute in den USA

    Wir gratulieren Franziska Roth zum erfolgreichen Abschluss ihrer Masterarbeit und wünschen ihr viel Erfolg bei ihrem weiteren Lebensweg und dem ersten Berufsstart in den USA.