Update und Charakterisierung des NHELIX Hochenergielasersystems

Update und Charakterisierung des NHELIX Hochenergielasersystems

Miniforschung im Bereich experimentelle Laserphysik

Miniforschung

Ab Mitte März suchen wir einen motivierten Studenten für ein experimentell-technisch orientiertes Miniforschungsprojekt

Projektbeschreibung:

Verbesserung und Charakterisierung der Plasmainterferomentrie am Hochenergielasersystem NHELIX an der GSI.

Dabei soll direkt am Laseroszillator in der Beamline und am Interferometer selbst gearbeitet werden. Des Weiteren soll ein einfaches Labview Programm zur Datenauslese entwickelt werden. Schließlich sollen die neuen Interferometereigenschaften in Messungen charakterisiert werden.

Je nach persönlichen Zielsetzung und Absprache, kann auch nur ein Teil dieses Projekts als Miniforschung gemacht werden.

Studentenprofil:

Es sollte Interesse am Schrauben und Experimentieren bestehen. Für interessierte bietet sich die Möglichkeit viel über das Arbeiten an großen Lasersystemen zu lernen.

Grundlagen der Optik und Laserphysik sind von Vorteil. Außerdem sollte der Student mindestens einen ganzen Tag pro Woche an der GSI anwesend sein, damit die Arbeit gut betreut werden kann.