2.2a Wechselwirkung von Gamma-Strahlung mit Materie

Versuch 2.2a – Wechselwirkung von Gamma-Strahlung mit Materie

Bei diesem Versuch werden Sie die Wechselwirkung von Gamma-Strahlung verschiedener Energie mit Materie untersuchen. Dabei verwenden Sie einen NaJ-Kristall zur Spektroskopie der Strahlung. In diesem Kristall löst die ionisierende Strahlung Photoluminiszenz aus, die mit einem Photomultiplier verstärkt wird. Sie werden Messungen an zwei radioaktiven Quellen, Na-22 und Cs-137, bei verschiedenen Randbedingungen durchführen und auswerten.

Hier finden Sie die Versuchsanleitung.