5.1a Transistorvorverstärker und digitale Bauelemente

Versuch 5.1a – Transistorvorverstärker und digitale Bauelemente

Im ersten Teil des Versuchs werden exemplarisch einfache Transistorverstärkerschaltungen untersucht. Anhand einer Gegenüberstellung von Emitterschaltungen mit und ohne Stromgegenkopplung sollen einige prinzipielle Eigenschaften dieser Schaltung gezeigt werden. Die Untersuchung von Schalteigenschaften der Transistoren leiten zum zweiten Versuchsabschnitt über, der sich mit Grundbausteinen der digitalen Elektronik beschäftigt. Durch Aufstellen der Funktionstafeln soll die Wirkungsweise einiger wichtiger logischer Schaltkreise verifiziert werden. Schließlich sollen mit Hilfe integrierter Schaltkreise ausgewählte digitale Schaltungen (z.B. EXOR, Addierer …) aufgebaut und ihre Funktion überprüft werden.

Hier finden Sie die Versuchsanleitung.