Details

18.01.2019

Erste spektroskopische Messungen an KOALA sind publiziert

Unsere Messungen der Übergangsfrequenzen und Isotopieverschiebungen der stabilen Bariumisotope im D1 und D2 Übergang wurden in Physical Review A veröffentlicht. Dies sind nach unserer Kenntniss die präzisesten kollinearen Messungen, die bislang durchgeführt wurden. Unsere Messung der Übergangsfrequenz von Ba-138 ist sogar etwas genauer als die entsprechende Messungen an lasergekühlten Ionen in einer Paulfalle. Damit hat sich unsere KOALA Beamline neben den Hochspannungsmessungen auch für präzise laserspektroskopische Messungen bewährt.

Weitere Informationen finden Sie im Artikel „Collinear laser spectroscopy at ion-trap accuracy: Transition frequencies and isotope shifts in the 6s2S1/2 → 6p2P1/2,3/2 transitions in Ba+“.

zur Liste