Details

26.05.2020

Studie über Raman Geschwindigkeitsfilter als „Editors' Suggestion“ in Phys. Rev. A

Unsere theoretische Studie über die Nutzung eines Raman Übergangs in der kollinearen Laserspektroskopie zur geschwindigkeitsselektiven Besetzung angeregter metastabiler Zustände ist heute in Physical Review A erschienen und wurde als „Editors' Suggestion“ ausgezeichnet.
Ein solches „Geschwindigkeitsfilter“ könnte u. a. Anwendung in der Präzisionsspektroskopie und für Hochspannungsmessungen finden.
Weitere Details im Artikel.

zur Liste