Archiv

Archiv

  • 25.10.2019

    Gerhard Herzberg Forschungspreis für Kristian König

    Photo: W. Nörtershäuser, TU Darmstadt

    Für seine Doktorarbeit „Laser-Based High-Voltage Metrology with ppm Accuracy“ wurde Kristian König mit dem diesjährigen Forschungspreis der Gerhard Herzberg Gesellschaft ausgezeichnet. Die Preisübergabe erfolgte im Rahmen der Absolventenfeier des Fachbereiches. Das Photo zeigt Kristian während des Preisträger-Vortrags.

  • 22.10.2019

    GSI-FAIR Doktorandenpreis geht an Kristian König

    Daniel Sälzer und Prof. Karlheinz Langanke übergeben Dr. Kristian König die Urkunde des GSI-Doktorandenpreises. Photo: G. Otto, GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung

    Dr. Kristian König erhielt für seine Doktorarbeit „Laser-Based High-Voltage Metrology with ppm Accuracy“ den diesjährigen FAIR-GSI-Doktorandenpreis. Der Preis wird von der Firma Pfeiffer Vacuum gestiftet. Professor Karlheinz Langanke, Forschungsdirektor der GSI und FAIR, und Daniel Sälzer – Geschäftsführer der Pfeiffer Vacuum GmbH, übergaben den Preis im Rahmen des GSI-Kolloquiums am 22. Oktober.

  • 20.09.2019

    Neue Technik der Laserspektroskopie an hochgeladenen Ionen demonstriert

    Unser Artikel „Application of the Continuous Stern-Gerlach Effect for Laser Spectroscopy of the 40Ar13+ Fine Structure in a Penning Trap“ von A. Egl et al. ist in Physical Review Letters erschienen. Die Arbeit ist unter Federführung der Arbeitsgruppe von Sven Sturm am MPIK enstanden, und demonstriert die Laserspektroskopie eines M1 Übergangs in einem einzelnen hochgeladenen Ion in einer Penningfalle durch den Nachweis des laserinduzierten Spinflips.

  • 19.08.2019

    Erste Ergebnisse des optischen Detektionssystems an CRYRING erschienen

    Erste Resultate mit der neuen Detektionsregion aus Münster und unserem neuen Datenaufnahmesystem an CRYRING wurden im Artikel „Towards laser spectroscopy of 24Mg+ ions at CRYRING@ESR“ in der Zeitschrift X-Ray-Spectroscopy als Proceeding der HCI Konferenz 2018 veröffentlicht.

  • 31.07.2019

    Ladungsradien von Zinkisotopen publiziert

    Unser Artikel „Nuclear charge radii of 62−80Zn and their dependence on cross-shell proton excitations“ von Xie et al. zu den Ladungsradien der Zinkisotope ist in Physics Letters B erschienen. Die Arbeit enthält Informationen über die Ladungsradien von 19 Grundzuständen und 6 isomeren Zuständen.

  • 08.07.2019

    Tim Lellinger hat seine Masterarbeit abgeschlossen

    Tim Lellinger hat seine Masterarbeit mit dem Vortrag „Ion production by pulsed laser ablation in a helium atmosphere“ erfolgreich abgeschlossen. LaserSpHERe gratuliert ihm herzlich.

  • 17.06.2019

    Tobias Gesser hat seine Bachelorarbeit abgeschlossen

    Tobias Gesser hat seine Bachelorarbeit mit dem Vortrag „Stabilisierung eines Diodenlasers an einer Rubidium-Zelle mittels dopplerfreier, frequenzmodulierter Sättigungsspektroskopie“ erfolgreich abgeschlossen. LaserSpHERe gratuliert ihm herzlich.

  • 12.06.2019

    Messungen an neutronenarmen Praseodym Isotopen publiziert

    Unser Artikel „Hyperfine structure and nuclear magnetic moments of the praseodymium isotopes Pr-135,136,137“ wurde in Hyperfine Interactions publiziert.

  • 07.06.2019

    Kernmomente von Ca-37 publiziert

    Die Ergebnisse der Kernmomente von Ca-37 wurden in Physical Review C als Rapid Communication publiziert. Die Messungen wurden an NSCL/MSU durchgeführt und die Resultate geben deutliche Hinweise für einen Unterschalenabschluss in den Calciumisotopen bei N=36.

  • 24.05.2019

    Young Scientist Award für Kristian König

    Kristian König erhielt den Young Scientist Award für den besten Vortrag eines Nachwuchswissenschaftlers auf der PLATAN-2019 Konferenz in Mainz. Das ganze Team gratuliert Kristian herzlich!