Details

22.04.2016

Artikel der SpecTrap Kollaboration über unsere kompakte Elektronenstoß-Ionisationsquelle ist erschienen

Die kompakte und kostengünstige Ionenquelle zur Erzeugung niederenergetischer (einige hundert eV) Ionenpakete basiert auf dem Prinzip der Elektronenstoß-Ionisation von Metallatomen aus der Gasphase. Der Artikel umfasst den Aufbau und die Charakterisierung der Ionenquelle und beschreibt die Formierung des Ionenstrahls. Zudem werden Messergebnisse zur Produktion von dichten Mg+-Ionenpaketen mit bis zu 106 Teilchen gezeigt.

Ausführliche Informationen finden Sie im Artikel.

zur Liste