Simulationen zur Untersuchung und Weiterentwicklung einer Quelle spinpolarisierter Elektronen mit invertierter Isolatorgeometrie für den S-DALINAC

Simulationen zur Untersuchung und Weiterentwicklung einer Quelle spinpolarisierter Elektronen mit invertierter Isolatorgeometrie für den S-DALINAC

Simulations for investigation and improvements on a spinpolarized electron source with inverted-geometry insulator for the S-DALINAC

Bachelorarbeit

Um optimale Voraussetzungen für eine Injektion der von der SPIN-Quelle erzeugten Elektronen in den S-DALINAC zu schaffen, ist ein Upgrade der SPIN-Quelle auf eine Betriebsspannung von 200 kV geplant. Dabei soll die bei Photo-CATCH getestete invertierte Isolatorgeomentrie verwendet werden. In dieser Arbeit wurde das veränderte Elektroden- und Aufzugsdesign des Photo-CATCH Aufbaus simuliert und untersucht, ob und in welcher Form das Upgrade von 60 kV auf 200 kV zur Verwendung am S-DALINAC möglich ist.