Hochfrequenzmodulation von blauen Laserdioden mit 3 GHz für den Einsatz am S-DALINAC

Hochfrequenzmodulation von blauen Laserdioden mit 3 GHz für den Einsatz am S-DALINAC

Radio-frequency modulation of blue laser diodes with 3 GHz for operation at the S-DALINAC

Bachelorarbeit

Modulationsleistung in Abhängigkeit der Verstärkerleistung und des angelegten Gleichstroms für eine blaue 120 mW Laserdiode
Modulationsleistung in Abhängigkeit der Verstärkerleistung und des angelegten Gleichstroms für eine blaue 120 mW Laserdiode

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Pulsung von Laserdioden für den Einsatz am Darmstädter supraleitenden Elektronen-Linearbeschleuniger S-DALINAC. Die im Gleichstrom betriebenen Laserdioden werden mit einem vorverstärkten 3 GHz Hochfrequenzsignal moduliert, um so möglichst hohe Modulationsleistungen zu erhalten. Dies geschieht nach dem Prinzip der Verstärkungsschaltung. Dafür wurde der Verstärker BLMA 3000-50 gewählt, der mit einer konstanten Verstärkung von (54,4±0,05) dB in einem großen Bereich modulieren kann. Mit diesem war es möglich bei der Laserdiode ML320G2-11 eine Modulationsleistung von (41,05±4,48) μW. Eine Abschätzung der Pulsbreite liefertWerte zwischen 30 und 50 ps.