Aufbau und Funktionstest einer positionssensitiven Frischgitter-Ionisationskammer

Aufbau und Funktionstest einer positionssensitiven Frischgitter-Ionisationskammer

Bachelorarbeit

In dieser Arbeit wurde der Aufbau und die Funktionsweise einer positions-sensitiven Ionisationskammer für zukünftige Photospaltungsexperimente an ELI-NP dargestellt. Die Detektorkammer soll genutzt werden, um induzierte Kernspaltung zu untersuchen, wobei die Massen, kinetischen Energien und die Winkelverteilungen der entstehenden Kernspaltungsfragmente gemessen werden, um somit ein besseres Verständnis über den Prozess der Kernspaltung zu erlangen.